1190

Enzyme

Warum zusätzliche Enzyme heute wichtig sind

Jeder 4. Deutsche leidet an dem Enzym Mangel Syndrom 1

Mit einer optimalen Enzym-Versorgung Ihres Körpers können Sie in hohem Maße zu Verbesserungen der Gesundheit, des Wohlbefindens und der Leistungsfähigkeit beitragen.

Doch leider führt unsere moderne Ernährungsweise bei vielen Menschen zu einem Enzymmangel1. Dies erkennen wir in der Praxis nicht zuletzt an den erfahrungsgemäß großen gesundheitlichen Verbesserungen, die wir durch Zugabe von Enzymen oft sehr schnell erzielen können.

Wenn es Ihrem Körper an Verdauungsenzymen fehlt, verringert sich die Nährstoffaufnahme. Gleichzeitig steigt die Keimlast im Darm, Mikroorganismen fermentieren den Nahrungsbrei und Bakterien produzieren Gase und Toxine.2

Darum ist es wichtig, daß Sie täglich alle Enzyme, die Ihr Körper braucht, zuführen und dadurch gleichzeitig einem Enzymmangel vorbeugen.


  1. Enzym Experten, enzymmangel.de ↩︎

  2. Dr. Sarah Myhill, drmyhill.co.uk ↩︎

3 Artikel

In aufsteigender Reihenfolge
pro Seite

  1. Heartburn Stop® bei Sodbrennen

    Heartburn Stop™

    27 Kundenmeinung(en)

    100% natürliche Unterstützung gegen Sodbrennen

    Mehr erfahren
  2. GasStop® bei Blähungen

    GasStop®

    55 Kundenmeinung(en)

    Hilft 100% natürlich gegen Blähungen, Völlegefühl und Blähbauch

    Mehr erfahren
  3. DigestMore® Verdauungsenzyme

    DigestMore®

    37 Kundenmeinung(en)

    Umfassendes Enzym-Präparat für eine optimale Verdauung auch bei schweren Speisen und träger Verdauung.

    Mehr erfahren

3 Artikel

In aufsteigender Reihenfolge
pro Seite