Heartburn Stop™

100% natürliche Unterstützung gegen Sodbrennen

Artikelnummer: 534941

Verfügbarkeit: Auf Lager

29,00 €
  • Kaufen Sie 2 zum Preis von je 28,00 € und sparen 4%
  • Kaufen Sie 3 zum Preis von je 27,00 € und sparen 7%
RenewLife

DHL Premium:
Zustellung in 2-4 Tagen

Kundendienst:
Hilfsbereit, unkompliziert: Kontakt »

Rückgaberecht:
Kauf ohne Risiko. Mehr

Zahlungsarten:
Bank, Lastschrift, PayPal, Kreditkarte, Rechnung

Artikelbeschreibung

Details

NEU! Heartburn Stop™, pflanzliches Präparat mit Enzymen, Heilkräutern und Mineralien für die therapeutische Anwendung:

Zur 100% natürlichen Unterstützung gegen Sodbrennen

Wenn Magensäure in Ihre Speiseröhre fließt, entsteht Sodbrennen: eine brennende und schmerzhafte Empfindung hinter dem Brustbein bis hinauf in den Rachen.

Sodbrennen zählt hierzulande zu den häufigsten Beschwerden. Jeder Dritte leidet mindestens einmal pro Jahr daran, viele davon jeden Tag – besonders Schwangere.

Heartburn Stop™ kann Ihnen 100% natürlich und ohne Nebenwirkungen akute Linderung bei Sodbrennen und brennendem Schmerz bringen – dank wirksamer Neutralisierung der Magensäure.

Natürlich und effektiv

«Ich leide schon lange an Sodbrennen und hatte die Medikamente dagegen satt, weil sie meinem Körper schaden. Ich habe mich entschieden, Heartburn Stop zu probieren, und bin glücklich, sagen zu können, dass es funktioniert! Wann immer ich Sodbrennen bekommen, kaue ich eine dieser Tabletten und das Problem ist gelöst…» – Claudia Babst

Kundenberichte sind keine Heilversprechen. Individuelle Ergebnisse können variieren. Disclaimer

Ursache für Sodbrennen

kein Sodbrennen
Keine Beschwerden: Die Magensäure bleibt in Ihrem Magen.
Sodbrennen
Sodbrennen: Die Magensäure fließt in Ihre Speiseröhre.

Wenn die stark saure Magensäure in Ihre Speiseröhre zurückfließt, entsteht Sodbrennen. Es kommt dabei zu einer Reizung Ihrer Speiseröhre – und zu den typischen Symptomen des Sodbrennens.

Symptome von Sodbrennen

Die typischen Symptome des Sodbrennens sind:

  • brennende und schmerzhafte Empfindung hinter dem Brustbein
  • Brennen und Schmerzen bis zum Hals und Rachen
  • saures oder bitteres Aufstoßen
  • Völlegefühl
  • Übelkeit
  • Reizhusten und Heiserkeit
  • säurebedingte Magenbeschwerden

Risiken für die Gesundheit durch Sodbrennen

Sodbrennen kann wegen solcher Beschwerden aber nicht nur Ihre Lebensqualität stören.

Sodbrennen kann auch Ihre Gesundheit gefährden:

  • kann auf Dauer die Schleimhaut in der Speiseröhre verändern (sog. Barrett-Ösophagus: atypische, entartungsgefährdete Schleimhaut)
  • Speiseröhrenentzündung
  • dauerhafte Speiseröhrenentzündung erhöht das Risiko des Speiseröhrenkrebs
  • entzündliche Verengung der Speiseröhre (Stenose)
  • dünndamr-ähnlicher Schleimhautumbau (Barrett-Metaplasie)
  • Geschwüre infolge Entzündungen der Speiseröhrenschleimhaut (die Geschwüre können bis zu mehrere Zentimeter groß werden und nach vernarbender Abheilung zur Verengung der Speiseröhre mit Schluckstörungen führen)
  • Reflux-Asthma

Daher ist es – sowohl für Ihr Wohlbefinden, als auch für Ihre Gesundheit und zur Verhinderung von Erkrankungen – doppelt wichtig, daß Sie so schnell wie möglich etwas gegen Sodbrennen tun.

Fakten zum Thema Sodbrennen

  • 30% der Erwachsenen hierzulande leidet an Sodbrennen (mindestens einmal pro Jahr)
  • 25% leiden einmal pro Woche an Sodbrennen
  • 10% leiden jeden Tag an Sodbrennen
  • 60% bis 90% leiden an chronischem Sodbrennen (d.h., das Sodbrennen besteht über Jahre)

Ursachen für Sodbrennen

physiologische Ursache von Sodbrennen (medizinisch Reflux):
Wenn Magensäure oder saurer Mageninhalt in Ihre Speiseröhre zurückfließt, greift die Säure die Schleimhaut Ihrer Speiseröhre an. Das brennt und schmerzt.

Auslöser von Sodbrennen

Bestimmte Lebens- und Genußmittel können Sodbrennen begünstigen:

  • übermäßiges, fettiges, saures, scharfes oder würziges Essen
  • Schokolade und andere Süßigkeiten
  • kohlensäurehaltige Getränke
  • Äpfel und Zitrusfrüchte
  • Kaffee und Schwarztee
  • Alkohol
  • Nikotin

Weitere Gründe für Ihr Sodbrennen können sein:

  • Übergewicht
  • Nebenwirkung von Medikamenten (z.B. Herz-Kreislauf-Mittel, Asthmamittel, Psychopharmaka, Neuroleptika)
  • Infektionen (z.B. mit Helicobacter pylori)
  • Speiseröhrendivertikel (Ausbuchtungen der Speiseröhrenwand)
  • seltener: Magengeschwüre sowie Erkrankungen der Gallenblase und Bauchspeicheldrüse

Diese Faktoren können den Rückfluß von Magensäure oder saurem Mageninhalt in Ihre Speiseröhre begünstigen und somit Sodbrennen auslösen.

Sodbrennen aufgrund psychischer Belastung

Auch psychische Belastung wie Stress, Sorgen, Geldnot, Beziehungsprobleme und Druck können Sodbrennen auslösen.

Sodbrennen und Schwangerschaft

Sodbrennen kommt häufig in der Schwangerschaft vor, weil der schützende Schließmuskel zwischen Magen und Speiseröhre durch die hormonelle Veränderungen erschlaffen kann. Zusätzlich drückt die wachsende Gebärmutter auf den Magen. Darum kann der Magensaft leichter in die Speiseröhre zurückfließen.

Natürliche Hilfe bei Sodbrennen

Nutzen Sie jetzt Heartburn Stop™ als natürliche akute Unterstützung und Vorbeugung gegen Sodbrennen. Es ist 100% pflanzlich, wirkt ohne Nebenwirkungen und belastet daher Ihren Körper und Ihre Verdauung nicht mit zusätzlicher Chemie. Es unterstützt zugleich Ihre Verdauung und ist sehr gut verträglich.

Kostenlos: 20 Nahrungsmittel und Getränke, die Sodbrennen auslösen können

Einfach kostenlos per Email hier anfordern:

put web form here

Wir achten Ihre Privatssphäre: Datenschutz

Was unsere Kunden sagen

Das Beste auf dem Markt

«Mein Sohn litt jahrelang an Sodbrennen und nahm deswegen starke Medikamente. Er sagte, Heartburn Stop wirke besser als jedes andere Produkt, das er probiert hat, und ich habe stets eine Dose bei mir zuhause…» – Siegline Osterhaus

Sehr gut

«Wirkt sehr gut gegen Sodbrennen und hilft mir bei der Verdauung.» – Reinhardt Gnauck

Sodbrennen schnell entfernt

«Ich habe schon viele Jahre Sodbrennen trotz gesunder Diät und Lebensweise. Ich habe auch viel ausprobiert, ohne wirklichen Erfolg. Heartburn Stop hilft mir. Und sie enthalten keine schädlichen Komponenten, im Gegensatz zu andern Mitteln.» – Tjerk Tzermias

exzellentes Produkt

«Dies ist ein exzellentes Produkt, wenn man Sodbrennen hat. Ich kaue eine Kapsel und vergesse total, dass ich überhaupt Sodbrennen hatte. Ich bin so froh, dieses Mittel gefunden zu haben. Ich bin Stammkunde. Meine Speiseröhre und mein Magen danken es mir.» – Judith Homelin

hilft immer

«Ich habe es sporadisch angewendet und es hat jedes Mal geholfen. Ich bevorzuge es, weil es keine aggressiven Substanzen enthält…» – Daniel Riecker

wirkt sofort

«Heartburn STOP ist das beste Sofort-Mittel gegen Sodbrennen. Es schmeckt auch gut. Ein wenig sandig, aber gut.» – Beate Signer

Fünf Sterne!

«funktioniert hervorragend!» – Fabienne Nangines

Hilft sofort

«Hilft sofort. Wenn das Sodbrennen richtig schlimm ist, dann helfen 2 Stück. Ich finde den Geschmack in Ordnung. Aloe und Eibisch sind eine gute Zugabe bei den Inhaltsstoffen.» – Georg Neumann

super Naturmittel

«funktioniert super! Ich habe Sodbrennen und dieses Mittel ist viel besser als meine Tabletten. Super Sache und natürlich, nach einem Naturmittel habe ich Ausschau gehalten.» – Marianne Kohler

Kundenberichte sind keine Heilversprechen. Individuelle Ergebnisse können variieren. Disclaimer

Wirksame und dauerhafte Hilfe bei Sodbrennen

Nutzen Sie Heartburn Stop™ als wirksam und dauerhaft unterstützende Hilfe bei Sodbrennen in diesen Bereichen:

  • Linderung der typischen Symptome von Sodbrennen
  • Linderung der brennenden und schmerzhaften Empfindung hinter dem Brustbein
  • Linderung von Brennen und Schmerzen bis zum Hals und Rachen
  • Reduzierung von saurem oder bitterem Aufstoßen
  • Linderung von Völlegefühl
  • Linderung von Übelkeit
  • Linderung von Reizhusten und Heiserkeit
  • Linderung von säurebedingten Magenbeschwerden

Nutzen Sie Heartburn Stop auch als Maßnahme zur Vorbeugung gegen Sodbrennen, bevor die Symptome überhaupt erst auftreten können.

Heartburn Stop™ ist daher ebenfalls besonders geeignet für:

  • Schwangere
  • Personen mit Übergewicht
  • Personen mit ungesunden Ernährungsgewohnheiten (zB. häufiges Essen im Restaurant, in Raststätten oder unterwegs auf Reisen)
  • Personen mit regelmäßigem Alkoholkonsum
  • Personen mit stressigem Alltag

Wie Heartburn Stop™ Ihnen helfen kann bei Sodbrennen

  • 100% natürlich
  • keine Nebenwirkungen
  • Neutralisierung der Magensäure
  • unterstützt die Verdauung

Anwendung

Nehmen Sie 1 oder 2 Kautabletten, wenn Sie Bedarf haben. Nehmen Sie nicht mehr als 5 Kautabletten innerhalb eines Tages.

Bestellen Sie jetzt Hearburn Stop™ zur 100% natürlichen Unterstützung gegen Sodbrennen.

Zusatzinformation

Zusatzinformation

Inhaltsstoffe

Anwendung

Nehmen Sie 1 oder 2 Kautabletten, wenn Sie Bedarf haben. Nehmen Sie nicht mehr als 5 Kautabletten innerhalb eines Tages.

Treten die Beschwerden regelmäßig auf oder bestehen sie dauerhaft, sollten Sie die Ursachen ärztlich abklären lassen.

Packungsinhalt 30 Kautabletten (vegetarisch)
Nachweis Nein
Pflichtangaben

Wie bewahre ich mein Präparat richtig auf?

Bewahren Sie Ihre Präparate bei Raumtemperatur (15-25 ℃), vor Licht geschützt, an einem trockenen Ort und außerhalb der Reichweite von Kindern auf. Wir empfehlen Ihnen außerdem, den Inhalt Ihrer Präparate im Originalgefäss aufzubewahren. Verschließen Sie das Gefäss nach jedem Gebrauch, um zu verhindern, daß Ihr Präparat über lange Zeit der Luft ausgesetzt ist.

Gibt es Nebenwirkungen?

Für unsere Präparate sind bei bestimmungsgemäßen Gebrauch keine Nebenwirkungen bekannt und keine Gegenanzeigen herausgegeben worden. Wenn Sie wider Erwarten Nebenwirkungen feststellen, setzen Sie die Einnahme Ihres Präparates zunächst aus. Sie können nach 2-3 Tagen, wenn die Nebenwirkungen nicht zu heftig waren, eine erneute Einnahme mit verringerter Einnahmenmenge versuchen. Falls die Nebenwirkungen wieder auftreten oder anfänglich zu heftig aufgetreten sind, sehen Sie von der Einnahme des Präparates ab und informieren Sie nötigenfalls Ihren Arzt oder Apotheker.

Wie nutze ich mein Präparat richtig?

Lesen Sie bitte alle Produktbeilagen sowie Verzehrsempfehlungen und Hinweise auf der Produktpackung zu Ihrer Info bitte sorgfältig durch. Überschreiten Sie nicht die empfohlene Tagesdosis.

Dies ist ein Nahrungsergänzungsmittel. Nahrungsergänzungsmittel dienen nicht als Ersatz für eine gesunde Ernährung oder ausreichende Bewegung. Wenden Sie sich bei Fragen oder Unsicherheiten zur Anwendung und Wirkungsweise von Nahrungsergänzungen an Ihren Arzt, Apotheker oder Ernährungsberater. Wenn Sie an einer Erkrankung leiden oder vermuten, dass Sie an einer Erkrankung leiden, und / oder wenn Sie sich in medizinischer Behandlung befinden, z. B. indem Sie verschriebene Medikamente zu sich nehmen, sollten Sie sich vor der Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln direkt an Ihren zuständigen Arzt oder Apotheker wenden.

Welche Nutzungsbedinungen gibt es?

Alle Informationen auf dieser Webseite wurden mit Sorgfalt zusammengestellt und überprüft. Dennoch können wir für ihre Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit und/oder Qualität keinerlei Verantwortung übernehmen. Diese Angaben dienen der allgemeinen Information und ersetzen keinesfalls medizinischen oder fachlichen Rat. Wenden Sie sich diesbezüglich an Ihren zuständigen Arzt oder Fachmann. Es gelten für diese Informationen die auf unserer Webseite publizierten Nutzungsbedingungen.